Luft- und Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt „Die Referenzanwendung“

Der mikroporöse Werkstoff WDS® ermöglicht es dem Anwender, das in der Luft- und Raumfahrt notwendige schlanke und leichte Design seiner Konstruktionen zu realisieren. WDS® schafft die perfekte Verbindung zwischen hochleistungsfähiger thermischer Isolation und geringem Gewicht. Temperaturen bis 1100°C werden effektiv isoliert. Der außergewöhnliche Werkstoff hat zudem brandschützende Eigenschaften.

Zum Einsatz kommt WDS® zum Beispiel als Teil der Triebwerkisolation in der zivilen Luftfahrt sowie an Raketentriebwerken, in den so genannten Blackboxen, an anderen Abgassystemen und als Teil von leistungsfähigen Brandschutzsystemen.

Der mikroporöse Werkstoff WDS® ermöglicht es dem Anwender, das in der Luft- und Raumfahrt notwendige schlanke und leichte Design seiner Konstruktionen zu realisieren. WDS® schafft die perfekte Verbindung zwischen hochleistungsfähiger thermischer Isolation und geringem Gewicht. Temperaturen bis 1100°C werden effektiv isoliert. Der außergewöhnliche Werkstoff hat zudem brandschützende Eigenschaften.

Weiterlesen: Luft- und Raumfahrt „Die Referenzanwendung“